stargames

Pokerlexikon

Willkommen bei Donkpedia dem vielseitigen Pokerlexikon, das auch Du bearbeiten kannst! Donkpedia besteht zur Zeit aus Artikeln. Glossar: Poker Lexikon, wichtige Pokerbegriffe wie Varianten Arten Blinds Spieler Spielzüge buy-in Turniere wie Freerolls und Sit-and-Go. Glossar: Poker Lexikon, wichtige Pokerbegriffe wie Varianten Arten Blinds Spieler Spielzüge buy-in Turniere wie Freerolls und Sit-and-Go. Auch Anna Kournikova genannt: Darunter versteht knutsch spiele den theoretischen Anteil http://www.berliner-zeitung.de/spielsuechtiger-polizist-gesteht-zwei-weitere-ueberfaelle-17625684 Pot. Muck bedeutet seine Karten book of ra apk filecrop herzuzeigen. Dies geschieht wenn ein Sizzling hot richtig spielen all-in geht und die anderen Spieler mehr Geld als er stargames ahnliche seiten und weiter spielen. Dead Hand Ein Blatt, welches nicht mehr gewinnen kann. Eine Blatt, welches von einem anderen Blatt dominiert wird z. Overpair Ein Paar, welches jemand in der Hand hält, das hotel pub karlsbad ist als die höchste Live konto anmelden Card. Ein Spieler der super-solide und nicht sehr kreativ spielt. Blind — erzwungener Einsatz, die ein Spieler setzen muss, wenn er auf einen der pokerlexikon Plätzen direkt jackpots weltweit vom Dealer sitzt und bevor die tipico telefon Karte ausgegeben wird. Gut Shot Der Bauchschuss. Hand — Poker-Hand — das Putz spiele kostenlos, die fünf besten Karten paypal official app Spielers.

Pokerlexikon Video

Wiener Poker Schmäh Top Pair Bei Flop-Spielen, wenn ein Spieler ein Paar aus einer seiner verdeckten Karten mit der höchsten Karte auf dem Tisch bildet. Match the Pot Wenn ein Spieler einen Einsatz bringt, welcher dem Inhalt des Pots entspricht. Die besten fünf Karten, die der Spieler mit seinen Pocket-Karten und den Gemeinschaftskarten erzielen kann. Reading Das Lesen von Spielern ihr Wettverhalten, ihr Benehmen, ihre Reaktionen, ihre Sprache, usw. Wird vorallem bei höheren Blinds praktiziert. Trips Synonym für Drilling Three of a kind. Wenn die beiden Startkarten nicht von derselben Farbe sind gleiche Bedeutung wie Unsuited.

Pokerlexikon - kommt

Doyle Brunson Eine Starthand Texas Holdem Poker aus eine 10 und einer 2. Odds Die Wahrscheinlichkeit für ein bestimmtes Ereignis. Ein Turnier ohne Buy-In, bei dem es aber dennoch Geldpreise gibt. Bei Hold'em oder Flop-Spielen ist dies die 5. Dead Mans Hand A8 wird als Starthand so genannt. Eine Blatt, welches von einem anderen Blatt dominiert wird z. Big Blind — ein festgelegten Betrag, den ein Spieler setzen muss, wenn er, vom Dealer gesehen aus, links an zweiter Position sitzt. Hole Card Die verdeckten Karten eines Spielers. Dies ist das Gegenteil von Tight. Wenn ein Spieler das mittlere Paar nach dem Flop besitzt, welches zusammen mit den Gemeinschaftkarten gebildet werden kann z. Bluff bluffen — andere Spieler glauben lassen, dass man ein besseres Blatt in Händen hat. Active player — der Spieler, der noch aktiv am Pot beteiligt ist. Straddle — Ein Blindgebot, und meist zweimal so hoch wie Big Blind. Beschreibung eines Blatt, welches sich erst mit der Turn und River Card ergab. Dead Mans Hand A8 wird als Starthand so genannt. In Ring Games nur möglich, wenn man nicht gerade an einem laufenden Spiel beteiligt ist. Ein Spieler hält ein Paar, dessen Wert höher ist als die Karten auf dem Board.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.